Erste Pilotphase der Projekt-Werkstätten abgeschlossen


Am 26.04.2024 präsentierten einige Schülerinnen und Schüler stolz die
Ergebnisse ihrer Projektarbeiten:

Zu den Themen “Wissenschaftsabenteuer”, “Wasser”, “Freiraumwohnung” und “Unternehmensgründung” haben zahlreiche Teilnehmer:innen über mehrere Wochen hinweg ihre eigenen Ideen ausgearbeitet.

Dabei entstanden u.a. spannende Konzepte, einfallsreiche Animationen oder kreative Fotocollagen. Dank der Motivation und dem Eifer der Schüler:innen haben wir die erste Pilotphase der Projekt-Werkstätten nun abschließen und evaluieren können!

Hieraus ergeben sich nun Fortsetzungen der Projektthemen “Wasser”, “Kunstprojekt” und “Unternehmensgründung” – und wir entwickeln just neue Projekt-Werkstätten, die Ende Mai auf dem Campus starten werden!

Kreatives Lernen in den Projekt-Werkstätten!

Uns erreichen gerade ein paar E-Mails von Schüler:innen, die die Projekt-Werkstätten erfolgreich abgeschlossen haben und die ihre kreativen Einfälle gerne hier präsentieren wollen!
Ideen, Beiträge und Ergebnisse können gerne an uns weitergeleitet werden unter
kontakt@digitale-drehtuer.de, wir freuen uns immer darauf!

Ein Drittklässler aus Bremen fand in seinem Wissenschaftsabenteuer heraus, wie die Erde entstand.

Charlotte F. präsentierte im Kunstprojekt für die Sekundarstufen I und II in einer Foto-Collage ihr Zimmerfenster als ihren ganz persönlichen “Freiraum“.

Yogya H. ist in der Sekundarstufe I und beschäftigte sich zum Thema “Wasser” mit den Gefahren durch den Plastikmüll in unseren Ozeanen.

Auch Leonard E. C. hat sich mit Mikroplastik in den Meeren auseinandergesetzt und untersucht, ob Meersalz Plastik enthält.

In einer Kooperation über den großen Teich hinweg haben die Sekundarstufe-II-Schüler Niklas H. aus Deutschland und Noah B. aus New York zusammengearbeitet, um einen beeindruckenden Businessplan für ihr “ColLab” zu entwickeln.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner